Slide Background
Projekte
Selbstgebautes fahrradbetriebenes Kaussell

Selbstgebautes fahrradbetriebenes Kaussell

 

Die Praxisklasse der Robert-Schuman-Mittelschule-Schule baut ein fahrradbetriebenes Karussell 

Stärken erkennen, Chancen nutzen, Ziele erreichen: Nach diesem Leitbild richten sich die Praxisklassen an der Robert-Schuman-Mittelschule aus. Das Modell Praxisklasse erstreckt sich über die achte und neunte Jahrgangsstufe und umfasst jeweils ca. 13 Schülerinnen und Schüler aus den Kemptener Mittelschulen. Aufgrund der kleinen Klassengröße können die Lehrer und der Sozialpädagoge mehr Zeit für jeden einzelnen Jugendlichen aufwenden. Ziel der Praxisklasse ist die Stärkung der Persönlichkeit sowie der Ausgleich ihrer individuellen Lernrückstände. Danach folgt eine gezielte Begleitung bei der Berufswahl und die Vorbereitung auf die Ausbildung.

Wandgemälde für unser Schulatelier

 

Ein übergroßes Wandgemälde für unser Schulatelier plant derzeit unsere Praxisklasse 9 
Sie arbeitet sehr zielgerichtet und mit großer Freude an diesem Kunstwerk.
Geplant ist die Fertigstellung und Veröffentlichung des Kustwerkes im Mai 2019 ausdauerndes und konzentriertes Arbeiten als Übung für die anstehende Ausbildung den Überblick behalten :)

Nach vielen kreativen Sammlungen der Schüler/Innen entschieden sie sich per Abstimmung 
für ein Motiv aus dem "Pop Art" Bereich

 

Kunst für die Schule

bilder

Zusammen mit der Malermeisterin Frau Fischer fertigten die Schülerinnen und Schüler Kunstbilder für die Schule an.

Das Klassenzimmer verwandelte sich in kürzester Zeit zu einem Kunstattelier, welches die Schüler/Innen
inspirierte, ihre Zuneigung zur Malerei auszuleben.

 

 

Kreativ und funktional - Neue Bleibe für Insekten

Die Insekten aus Sankt Mang haben nun ein neues Zuhause
Das brandneue Insektenhotel an der Kräuterinsel der Grünanlage Oberösch ist das Resultat der kreativen wie handwerklich geschickten Schülerinnen und Schülern der Praxisklasse. Zusammen mit ihrem Lehrer und Sozialpädagogen haben sie sich nicht nur mit der "Architektur" des Hotels beschäftigt, sondern auch eine Wellness Oase für die kleinen Brummer geschaffen, die sich an den Bedürfnissen orientiert.

 

Wellnessliege zur Entspannung

Neuer Lieblingsplatz im Garten

Eine neue Liegebank und noch dazu selbst gefertigt, darüber dürfen sich die Kinder und Mitarbeiter des Heilpädagogischen Heims für Kinder und Jugendliche in Kempten im Haus Christophorus freuen.
Die Praxisklasse der Robert-Schuman-Mittelschule fertigte diese im vergangenen Sommer in der Holzwerkstatt Kempodium für das Heilpädagogische Kinder- und Jugendwohnheim an. Unterstützt wurden sie dabei von Mario Strobel, Schreinermeister.
Diese tolle Spende entstand durch die Ideen der ehemalige Praxisklassenschülerin Emilia Sciulli, nun Mitarbeiterin, und dem Sozialpädagogen Georg Holzmann. Die gespendete Liegebank war im Spätsommer nicht nur das schattige Lieblingsplätzchen für die Kinder sondern auch der Mitarbeiter.

 

Kontakt

logo1b

Büro Praxisklasse
Georg Holzmann
Fon: 0831/56136-31
Fax: 0831/56136-37

E-Mail: info@praxisklasse.de
georg.holzmann@kempten.de

Informationen

Aktuelles

Flyer Download

rollup praxisklasse k

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.